CDU – Ortsvorsitzenden Konferenzen in Zeitz und Weißenfels

Die CDU-Ortsvorsitzenden und ihre Stellvertreter im Burgenlandkreis haben sich im Sommer, in Vorbereitung der Kommunalwahl im Mai 2019, zu Konferenzen eingefunden.

Sie diskutierten mit dem Kreisvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten Dieter Stier über die bevorstehende Wahl.

Dabei hatten die Teilnehmer eine gut gefüllte Agenda zu bewältigen. Im Hinblick auf diese wichtige Wahl rief Dieter Stier MdB die Ortsverbände auf, sich schon jetzt nach potentiellen Kandidaten umzusehen, um diese langsam aber stetig auf den Wahlkampf vorzubereiten. Es gelte rechtzeitig die besten Köpfe vor Ort für die CDU zu gewinnen, so der Kreisvorsitzende.

Dazu zählte die Kreisgeschäftsführerin Nicole Walter, die unumgänglichen Vorarbeiten wie Erarbeitung und Beschluss eines neuen Wahlprogrammes, die Neueinteilung der Wahlkreise, die Aufstellung der Kandidaten mit der Möglichkeit für sich zu werben und die Einhaltung der gesetzlichen Fristen als unumgänglich auf.

Dieter Stier MdB machte den Teilnehmern deutlich, dass wir nur durch unsere Ortsverbände, die am stärksten kommunal verankerte politische Kraft im Land sind. Nur durch die Arbeit, die unserer Mitglieder jeden Tag in Ihren Ortsverbänden leisten, können wir unsere Politik für die Zukunft weiter entwickeln.

Nach gut zwei Stunden intensiver und konzentrierter Sitzungsarbeit konnte Dieter Stier dann jeweils zum gemütlichen Teil der Konferenz überleiten und die Ortsvorsitzenden mit reichlich neuen Informationen für die Mitglieder vor Ort ausgestattet verabschieden.

Die CDU im Burgenlandkreis

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

 

Interessante Diskussionsrunde mit dem Innenminister

Holger Stahlknecht machte während seiner Sommertour Ende Juli 2018 u.a. auch Station im schönen Burgenlandkreis. Er lud die Mitglieder des Kreisvorstandes und die Delegierten für den Landesparteitag zu einer entspannten lockeren Runde nach Gieckau ein.

Neben vielen landespolitischen Themen ging es dabei auch um die zahlreichen lokalen Herausforderungen vor Ort im Burgenlandkreis. Trotz der hochsommerlichen Temperaturen ging es bei dem Gedankenaustausch zwischen dem Minister und seinen Gästen wenig hitzig zu. Das Zusammentreffen in ungezwungener Atmosphäre fand bei den politischen Akteuren regen Anklang. Ein aufschlussreicher Besuch und eine interessante Diskussion, waren sich am Ende der Gesprächsrunde alle einig.