15.04.2014

Kleiner Bon für großes Kinderglück

Erfolgreiche Spendenaktion im Edeka-Markt in Bad Bibra. Grit Wahlbuhl übergibt dem Hort Saubach einen Scheck über 331 Euro. 

 

Am Dienstag wurden im Edeka-Markt Wahlbuhl in Bad Bibra viele Kinderaugen zum Strahlen gebracht. Der Grund: Die Geschäftsinhaberin Grit Wahlbuhl und ihr Team überreichten im Beisein von Bürgermeister Götz Ulrich Sylvia Arlt, Leiterin des Hortes der Sebastian-Kneipp-Grundschule Saubach, und ihren Kindern einen Scheck in Höhe von 331 Euro. Dieses Geld spendeten die Kunden des Einkaufsmarktes im Rahmen der Aktion „Dein kleiner Bon für großes Kinderglück“, die im November vergangenen Jahres begann. Die Leergutbons können am Ausgang des Edeka gespendet werden und der Erlös kommt den Hortkindern in Saubach zugute. Auch kleine Beträge können also durchaus viel bewirken. Und die Wünsche der Schüler sind groß: Vom Roller über ein Tretauto bis hin zum Pool ist alles vertreten. Da muss dann wohl das Los entscheiden!, befindet die Hortleiterin. „Ein großes Dankeschön gebührt natürlich den Kunden des Edeka-Marktes, die mit ihrem Pfandbon für dieses große Kinderglück sorgten!“, bedankt sich Götz Ulrich. Auch er hatte bei seinen Einkäufen den Pfandbon gespendet und freut sich, dass die Schüler nun neue Spielgeräte bekommen. 

Scheckübergabe sorgt für strahlende Kinderaugen
 
CDU-Kreisverband Burgenlandkreis Oststraße 31
D 06618 Naumburg (Saale)
Telefon: 03445 / 20 34 71
Fax: 03445 / 20 34 07
info@cdu-burgenlandkreis.de
Pressekontakt03445 / 203471