26.04.2014

Junge Union wählt neuen Kreisvorstand 

Götz Ulrich hofft auf gute Zusammenarbeit

In Naumburg wählte die Junge Union Burgenlandkreis am 26.04. bei ihrer Mitgliederversammlung einen neuen Kreisvorstand. Zu den Ehrengästen bei der Sitzung im Restaurant Carolus Magnus gehörten der stellvertretende CDU-Kreisvorsitzende Thomas Pleye, Präsident des Landesverwaltungsamtes Sachsen-Anhalt, der Bundestagsabgeordnete Dieter Stier und CDU-Landratskandidat und CDU-Kreisvorsitzender Götz Ulrich. Die Wahl für die Posten im neuen Kreisvorstand erfolgte einstimmig: Martin Steffen übernimmt das Amt des Kreisvorsitzenden von Kathrina Weber, als sein Stellvertreter fungiert Lucas Wilhelm. Weitere Mitglieder im neuen JU-Kreisvorstand sind Marcus Spiegelberg (Geschäftsführer), Stefan Leier (Pressesprecher) und Christian Raue (Schatzmeister).

Götz Ulrich stellte in seinem Grußwort die Bedeutung der Jugendorganisation heraus: „Dem CDU-Kreisvorstand ist die Zusammenarbeit mit der JU sehr wichtig. Die Anwesenheit von Thomas Pleye, Dieter Stier und mir soll unserer Wertschätzung Nachdruck verleihen. Besonders im Hinblick auf die anstehenden Kommunalwahlen zählen wir auf die Unterstützung der Jungen Union.“ Weiterhin hofft Ulrich, dass sich diese bei dem Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel am 12. Mai in Naumburg einbringen kann. Ebenso wie Dieter Stier versicherte Ulrich, auch künftig stets ein offenes Ohr für die Anliegen der JU zu haben. Martin Steffen versprach, sich mit vollem Engagement für eine Ausweitung der künftigen Aktivitäten und die Vertiefung der politisch-inhaltlichen Diskussion einzusetzen. Gemeinsam mit den anderen Vorstandsmitgliedern und einigen jungen Gesichtern, die erst seit kurzem der Jugendorganisation angehören, sollte die JU seiner Meinung nach in den kommenden Jahren gut aufgestellt sein.

 
CDU-Kreisverband Burgenlandkreis Oststraße 31
D 06618 Naumburg (Saale)
Telefon: 03445 / 20 34 71
Fax: 03445 / 20 34 07
info@cdu-burgenlandkreis.de
Pressekontakt03445 / 203471