04.04.2014

Lastkraftwagen umrunden Erde 262 Mal

Firma Offergeld legt jährlich 11.000.000 Kilometer zurück und transportiert auch Bad Bibraer Käse.

87 eigene Lastkraftwagen fahren 11.000.000 km im Jahr. Das entspricht einem Weg, der 262 Mal um die Erde führt. 297 Mitarbeiter sorgen bei der Firma Offergeld Logistik GmbH und Co. KG im Gewerbegebiet Heidegrund Süd für den reibungslosen Transport von Dingen wie Rotkäppchen Sekt, Nutella-Gläsern oder Ferrero-Süßigkeiten. Landratskandidat Götz Ulrich besuchte gemeinsam mit Innenminister Holger Stahlknecht und Daniel Sturm das Unternehmen und sprach mit Geschäftsführerin Manuela Hüttig über die Sicherheitsbedingungen in ihrem Betrieb. Seit zwei Jahren führt die Spedition Brandschutzmaßnahmen und regelmäßige Übungen durch, um ihre Mitarbeiter für die Gefahren der Logistik und Lagerung von Waren zu sensibilisieren. Außerdem werden Angestellte, die Mitglieder einer Ortswehr sind, im Einsatzfall freigestellt und können so dafür sorgen, dass eine Einsatzgruppe ausrücken kann. „Das hat definitiv eine Vorbildwirkung, von der sich auch andere Unternehmen noch einiges abschauen können.“, so die Politiker. Vor allem werde aber auch das subjektive Sicherheitsgefühl der Menschen gestärkt, die im Umkreis des Gewerbegebietes wohnen, so Götz Ulrich.

 

Firmenbesuch bei der Logistikfirma Offergeld
 
CDU-Kreisverband Burgenlandkreis Oststraße 31
D 06618 Naumburg (Saale)
Telefon: 03445 / 20 34 71
Fax: 03445 / 20 34 07
info@cdu-burgenlandkreis.de
Pressekontakt03445 / 203471