25.02.2015

CDU-Kreisvorstand tagte am 24.02.2015 in Lützen

 Lützen Zu seiner zweiten Sitzung im Jahr 2015 kam der Kreisvorstand der CDU-Burgenlandkreis in Lützen zusammen. Dabei wurde auch dem Museum der Stadt ein Besuch abgestattet. Museumsmitarbeiterin Sonja Quente führte durch die Ausstellung und gewährte einen Einblick in die Geschichte der Region. Ein besonderer Schwerpunkt des Museums der Stadt Lützen ist natürlich die Schlacht im Dreißigjährigen Krieg und der Tod des schwedischen Königs Gustav Adolf auf diesem Schlachtfeld. Ein weiteres wichtiges Fundament des Museum ist die größte bekannte Sammlung von Handschriften des Dichter Johann-Gottfried Seume, welche durch den Lützener Bürgermeister Oskar Planer anfang des 20. Jahrhunderts begonnen wurde.

Die Kreisvorstandssitzung im Anschluss beschäftigte sich hauptsächlich mit kommunalpolitischen Themen aus der Lützener Region. Der CDU-Kreisvorstand tagt regelmäßig an wechselnden Orten im Burgenlandkreis.

CDU-Kreisverband Burgenlandkreis Oststraße 31
D 06618 Naumburg (Saale)
Telefon: 03445 / 20 34 71
Fax: 03445 / 20 34 07
info@cdu-burgenlandkreis.de
Pressekontakt03445 / 203471